27.05.2017. Der erste gemeinsame Tag mit meiner Mum stand an. Nachdem ich am Vortag mit unserem Wohnmobil namens Scotty von München nach Berlin gefahren bin (mit 270 Extra-Kilometern, da ich nach 135 km festgestellt habe, dass ich die Zulassungsbescheinigung des Wohnmobils daheim vergessen habe), sollte unsere Fahrt von Berlin nach Bergeijk um 9.30 Uhr starten. Irgendwie haben wir es allerdings geschafft, erst um 11 Uhr loszukommen. Urlaub eben. Beladen, Foto-Session, Auftanken, Frontscheibe putzen und dann ging es auf die Autobahn.

Die Fahrt war wenig spektakulär, somit hat sie sich ganz schön gezogen. Gut 660 km; vorbei an Orten wie Magdeburg, Wolfsburg, Gelsenkirchen und Oberhausen. Böiger Wind schaukelte uns hin und her. Dann endlich – nach dem letzten Geisterfahrer und dem letzten auf dem Dach liegenden Auto – passierten wir bei Venlo die niederländische Grenze. Vorbei an Eindhoven kamen wir nach 7:14 h um kurz nach 18 Uhr im kleinen Landschaftscampingplatz in Bergeijk an.

Die Rezeption war nicht mehr besetzt, dafür stand auf einer Tafel neben der Tür unser Name mit der Stellplatznummer und einem kleinen Begrüßungs- und Info-Text geschrieben. Wir klingelten und wurden kurz darauf freundlichst von „der Dame des Hauses“ begrüßt. Wir wickelten schnell die Formalien ab und bezogen unseren schönen Stellplatz mit einem „Vorgarten“-Untergrund aus Muscheln. Gratis-Wlan gab es obendrein als ich nachfragte. Normal kostet die Nutzung für 1 Gerät 2,50 € pro Tag. Da ich das Netz nur ein paar Stunden nutze wollte, gab sie uns das Ganze „for free“. Toller Service.

Wir haben uns kurz eingerichtet, Scotty an den Strom gehängt, die Camping-Möbel draußen aufgestellt, einen kleinen Spaziergang über das Gelände gemacht und eine Kleinigkeit gegessen. Viel mehr war mit uns an diesem Tag nicht mehr anzufangen. Also schnell den nächsten Tag bzgl. der Abfahrtszeit besprochen und dann ging jeder zu seiner Zeit ins frisch bezogene Bettchen. Scotty hat 4 Schlafplätze und wir herrliche Einzelbetten, sodass jeder zur Ruhe kommt. Auf sogenannten Anreisetagen passiert nicht viel, sodass ich den Tag an dieser Stelle beschließen möchte.

Stellplatz

Preis

17,50 €

1 Stellplatz inkl. Strom
für 2 Personen/Nacht

Route

Tageskilometer

661